Purer Bettenstudio

02722/7395


Wir suchen keine Kunden für unsere Betten,
wir suchen das richtige Bett für unsere Kunden
Es ist uns wichtig, Ihnen für Ihr Geld
den besten Gegenwert zu bieten.
Vereinbaren Sie eine Schlafberatung
Wenn Sie vom erholsamen Schlaf nur träumen können,
kommen Sie zu uns
Wir sind Ihr Partner für gesunde und komfortable
Betten und Schlafsysteme
Individuelle Beratung ohne Zeitdruck
in angenehmer Atmosphäre
Vereinbaren Sie eine Schlafberatung
Wir sind Ihr Partner für gesunde und komfortable
Betten und Schlafsysteme
Öffnungszeiten:Mo / Di / Mi / Do / Fr 08:30 - 12:00 & 15:00 - 18:00 Uhr / Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Wasserbetten in Niederösterreich
schlafen als würde man schweben!



Wasserbetten aus Kirchberg an der Pielach ..... PURER SCHLAFGENUSS!

WB1

Wasserbetten bieten ein besonderes Schlaf-Erlebnis. Wasser macht unbegrenzten Schlafkomfort möglich, wenn es in einem geeigneten System angewendet wird.

Ein Wasserbett garantiert einen geringen und gleichmäßigen Druck auf Ihren Körper und so ein außergewöhnlich wohltuendes Schlaferlebnis.

Die entspannende Wirkung vom Schlafen auf Wasser ist einzigartig. Keine andere Unterlage passt sich Ihrem Körper so vollkommen an.

Unsere Wasserbetten werden aus den besten Komponenten zusammengestellt und an Ihren Bedarf angepasst. Vergleichen Sie in unserer Ausstellung in Niederösterreich die verschiedensten Matratzensysteme und Wasserbetten-Typen. Wir bieten eingehende, individuelle Beratung ohne Zeitdruck mit einem Service, das mit der Aufstellung des Wasserbettes noch lange nicht zu Ende ist.

Kein anderes Bett gibt Ihrer Wirbelsäule und Ihrem ganzen Körper eine bessere Unterstützung - egal, in welcher Haltung Sie auch liegen. Kein anderes Element hat eine so entspannende Wirkung auf Körper und Geist wie Wasser. Mit wohltuender Wärme im Winter und erfrischender Kühle im Sommer. Sie müssen die Schlafposition nicht mehr wechseln, um Ihre Blutgefäße zu entlasten. Ihre Muskulatur kann sich völlig entspannen.

Auf konventionellen, festen Matratzen wird Ihr Körper nur an wenigen Stellen gestützt, Gelenke und Muskeln können überdehnt werden. Ein geringer Liegekomfort, eine behinderte Durchblutung und beanspruchte Bandscheiben und Gelenke sind die Folge.

Auf einem Wasserbett wird Ihr gesamter Körper gleichmäßig gestützt und die Gelenke werden entlastet. Das garantiert hohen Liegekomfort, eine ungehinderte Durchblutung und entlastete Gelenke und Bandscheiben.

Liegen Sie auf einer zu festen Matratze, veranlasst Sie Ihr Körper, sich umzudrehen und die Durchblutung wieder zu ermöglichen. Nur passiert auf einer anderen Stelle nun genau das Gleiche. Sie drehen sich wieder und wieder um.

Das Wasserbett stützt, ohne zu drücken. Dadurch liegen Sie ruhiger, fallen schneller in den Tiefschlaf (wichtig für die Zellregeneration) und drehen sich nur mehr etwa alle 1,5 Stunden um. So ist Erholung garantiert.

Wir suchen keine Kunden für unsere Betten.
Wir suchen das Bett für unsere Kunden!

 


Wasserbett Typen
volle Auswahl im Bettenstudio Purer



WELCHE WASSERBETT-TYPEN GIBT ES?

Wasserbetten werden in mehreren Ausführungen hergestellt:

  • Rahmenausführung Hardside oder Softside:

    Softside - Wasserbetten sind sehr gut freistehend verwendbar aber auch sehr gut zum Einbau in (bestehende) Bettrahmen geeignet. Der Softside-Rahmen besteht aus Schaumstoff-Teilen oder Schaumstoff/Kunststoff - bzw. Schaumstoff/Holz-Kombinationen, die bequemes Ein- und Aussteigen und Sitzen am Bettrand ermöglichen.

    Hardside - Wasserbetten haben harte Seitenrahmen. 
    Eine “Kiste” aus vier Seitenbrettern o. ä., mit Bodenplatte und Gewichtsverteilern. In dieser Kiste liegen die Teile des eigentlichen Wasserbettes.
    Das Ein- und Aussteigen und das Beziehen der Matratze mit Überzug und Leintuch erweist sich sehr unpraktisch.

  • Wasserkern durchgehend oder geteilt:

    Sollten die beiden Schläfer in einem Doppelbett nicht das gleiche Temperaturempfinden haben oder deutliche Gewichtsunterschiede aufweisen, sollten unbedingt geteilte Wasserkerne gewählt werden.
    Geteilte Wasserkerne bieten die Annehmlichkeit, separat heiz- und regelbare Wasserbett-Hälften, und die Wassermenge ist genau auf das jeweilige Gewicht der einzelnen Personen einstellbar.
    Ein Trennelement zwischen den Kernen bremst die gegenseitige Beeinflussung der Temperatur und eine Übertragung der Bewegung.
    (Will man Ihnen einreden, dass der durchgehende Wasserkern ein “besseres Strömungsverhalten aufweist” oder ähnlich argumentiert wird, deutet das meist darauf hin, dass dieses Wasserbett auf Grund des breiten Rahmens nicht für geteilte Systeme zu geeignet ist. Lassen Sie besser die Finger davon.)

    Durchgehende Wasserbetten sind billiger, da einfacher im Aufbau und nur eine Heizung zum Einsatz kommt.

  • Voll- oder Leicht-Wasserbett (Wasserkernmatratze):

    Wann irgendwie möglich, kommen vollwertige Wasserbetten zum Einsatz.

    Ein Leicht-Wasserbett empfiehlt sich, wenn
    Sie ein Wasserbett möchten, aber der/die Partner/in (vorerst?) noch die alte Matratze.
    Sie eine Wassermatratze einfach in Ihr bestehendes Bett einlegen möchten.
    Sie ein Wasserbett in ein Etagenbett einbauen möchten.

  • Einbau oder freistehend:

    Fast alle Wasserbetten sind zum Einbau in beliebige Bettrahmen geeignet, aber auch freistehend verwendbar.
    Die gewünschte Liegehöhe - passend zu Ihren Bettrahmen oder entsprechend Ihren Wünschen - erreicht man durch unterschiedliche Sockelhöhen.

Bettenstudio Purer - wohnen & schlafen

Wasserbett - Details

“state of the art” sind Wasserbetten, die einen Softside-Rahmen mit einer horizontalen Trennung aufweisen. Dadurch wird - besonders bei Einbaumodellen - das Bettenmachen wesentlich erleichtert. Schräg geschnittene und fest am Boden fixierte Rahmenteile sind resistent gegen Ausbeulen, im Gegensatz dazu lassen sich senkrecht geschnittene Rahmen wie ein Parallelogramm verschieben und bieten diese Festigkeit nicht.

Es gibt auch spezielle Modelle zum Einbau in bestehende Bettrahmen , die an Kopf- und Fußende ganz dünne Softside-Rahmen verwenden. So verlieren Sie nichts von der Bettlänge.

Bei Softside - Wasserbetten gibt es auch Hersteller, die für unterschiedliche Bett-Größen das gleiche Wasserkernmaß nehmen und die Anpassung an die Größe durch mehr oder weniger breite Schaumstoffrahmen erledigen! Sie bekommen in diesem Fall breite Rahmen um viel Geld und weniger Liegefläche als erwartet! Ebenfalls gibt es Systeme mit (billigen) Hardside-Matratzenkernen! (Leicht erkennbar am senkrecht geschnittenen Matratzenkern. Ein schlecht abgestimmtes System!)

Die frühen Versionen der Leichtwassermatratzen (die leider noch immer vereinzelt angeboten werden) sind Modell mit Schlauchsystem. Da das Wasser in den einzelnen Schläuchen nicht zur Seite hin ausweichen kann, entsteht ein hoher Innendruck.
Dadurch bieten diese Matratzen nicht einmal annähernd den Liegekomfort der obigen Modelle.

In unserem Bettenstudio sehen und spüren Sie die Unterschiede. Wir laden Sie zum Vergleich ein!


Unterschiede bei Wasserbetten
Sind alle Wasserbetten gleich?



Selbstverständlich sind nicht alle Wasserbetten gleich. Wasserbetten werden weltweit von mehreren Herstellern gefertigt. Wir empfehlen generell Betten aus europäischer Produktion. Nur diese sind exakt auf unsere Bedürfnisse abgestimmt, darüber hinaus garantieren nur Erzeugnisse aus der EU Schadstoff-Freiheit und umweltrelevante Produktion nach den hohen europäischen Standards.

Um das für Sie passende System zu finden, ist es ratsam, unmittelbar hintereinander mehrere Modelle zu testen.

Der eigentliche Wasserkern ist das “Herz” des Wasserbettes. Nur eine sehr elastische Wasserkernoberseite garantiert die perfekte Anpassung an Ihren Körper, also druckfreies Schlafen bei unbehinderter Durchblutung und völliger Unterstützung des Körpers.

Die Beruhigung ist im Wasserkern eingebaut. Diese im Kern eingebauten Vliese, Schäume oder Kammern dienen zur Verminderung (bremsen) der Wasserbewegung (also des “Nachschwingens”). Mehr “Beruhigung” entspricht weniger nachschwingen.


Auflagen
Beim Bettenstudio Purer



Auflage 1

Wasserbett-Auflagen und Überzüge werden für jedes Bett-System maßgeschneidert. Diese Auflagen müssen die vom Schläfer abgegebene Feuchtigkeit aufnehmen und abtransportieren können. Lassen Sie das Bett tagsüber offen, damit die Feuchtigkeit in die Raumluft abgegeben werden kann. Wird die Auflage nicht auf das Wasserbett abgestimmt, kann der Liegekomfort reduziert werden und eine Stockfleckenbildung ist nicht ausgeschlossen.

Auflagen mit Reißverschluss rundum und in der Mitte ermöglichen eine einfache Reinigung in Ihrer Waschmaschine.

Auflage 2

Wasserbett - Auflagen sind mit verschiedenen Füllungen und Oberflächenmaterialien erhältlich.

Manchmal wird auch die gleiche Ausführung je nach Hersteller unterschiedlich benannt.

Wenn Sie ein Wasserbett mit einer horizontalen Trennung verwenden, können in dieser Trennung Auflage und Leintuch bequem eingesteckt werden. Das erleichtert nicht nur das Bettmachen, auch ein späterer Austausch der Auflage wird ganz einfach.


Beruhigung
...viel oder wenig “Nachschwingen”



Die Art der Innenkonstruktion des Wasserkernes - die Beruhigung - bestimmt den Grad des Nachschwingens.

Ob stark oder schwach ist in erster Linie Geschmackssache.

Bei höheren Beruhigungen wird zwar das Umdrehen im Bett von vielen als angenehmer empfunden.

Welcher Beruhigungsgrad für Sie optimal ist, testen Sie am besten in unserem gut sortierten Bettenstudio aus.

Eine zusätzliche Beckenunterstützung ist auf Wunsch lieferbar. Diese wird von Bauchschläfern und Menschen mit Bandscheibenprobleme als ganz besonders angenehm empfunden.

Die Anzahl der Vlieslagen gibt übrigens keinerlei Aufschluss über den tatsächlichen Beruhigungsgrad, hier sind Dicke und Dichte der Vliese entscheidend. Beruhigungsstufen von völlig unberuhigt bis zu sehr hoher Beruhigung sind möglich.

Die Beruhigungsskalen der jeweiligen Hersteller sind nicht direkt miteinander zu vergleichen.


Wasserbett Heizung
beim Bettenstudio Purer



Das Heizsystem sorgt für wohlige Wärme im Wasserbett. Bei einem DUAL-Wasserbett (mit zwei Wasserkernen) werden zwei Heizungen und zwei Regler verwendet. Auch im Sommer wird die Heizung nicht ausgeschaltet, da das Wasserbett Hauttemperatur haben soll.

Moderne Marken-Wasserbetten sind mit Qualitäts-Keramikheizungen wie Sigma K oder mit Carbon-Wasserbettheizungen ausgerüstet.

Das Bettenstudio PURER ist autorisierter Fachhändler für Sigma-Keramikheizungen und Carbon-Heater.

 

Energiesparheizung

Wasserbett Sockel und Unterbauten
beim Bettenstudio Purer



Standardausführung ist bei Wasserbetten ein geschlossener Sockel in Schwarz oder Weiß. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten. So kann beispielsweise der Sockel mit Laden ausgestattet, oder mit verschiedenen Dekoren, Stoffen oder Spiegeln verkleidet werden.

Um die gewünschte Liegehöhe zu erreichen, wird die Sockelhöhe an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Wichtig ist die gleichmäßige Verteilung des Bettgewichtes auf dem Boden. Dies wird durch eine entsprechende Unterkonstruktion garantiert.

Sockel

Wasserbetten Pflege
Wasserbetten sind einfach zu pflegen und sehr hygienisch.



Pflegemittel

Obwohl die Wasserbett-Pflege sehr einfach ist, sollten Sie ein paar Dinge beachten:

1. Verwenden Sie die für Ihr Bett richtigen Pflegemittel.

2. Mischen Sie keine Pflegemittel. (Wechselwirkung!)

3. Entlüften Sie Ihr Bett. Luft im Bett schadet dem Material.

4. Pflegen Sie auch die Wasserkern-Oberseite nach Vorschrift.

Die ordnungsgemäße Pflege der Wasserbetten nach Herstellervorschrift ist nicht nur Teil der Garantiebedingungen, sondern auch entscheidend für die Lebensdauer Ihres Wasserbettes.

Um die Wasserqualität zu erhalten, werden in Regelmäßigen Abständen Pflegemittel eingefüllt. Verwenden Sie nur die für Ihr Bettmodell empfohlenen Pflegemittel, da diese auf das Material des jeweiligen Bettes abgestimmt sind. Der Einsatz falscher Pflegemittel kann die Lebensdauer Ihres Bettes stark verkürzen und zu Garantieverlust führen.